Praxisteam:                
Wir verstehen Würde als Eigenschaft einer einzigartigen Seinsbestimmung unabhängig vom körperlichen oder geistigen Zustand, den Leistungen oder dem sozialen Status. Würde ist nicht an die Fähigkeit zu denken gebunden, sondern Teil des menschlichen Lebens an sich und somit schützenswert. Aus dieser Würde des Menschen ergibt sich sein Recht auf Gesundheit als Teil seiner Menschenrechte. Im „Reich der Zwecke“ hat alles einen (mehr oder weniger hohen) Preis oder aber Würde.
(Immanuel Kant)
Dr. med. univ. Martin Gosemärker

geb. 20.02.1967 in Schwalmstadt (BRD).
Eltern:
Dr. Hartmut Gosemärker, Arzt
Rosmarie Gosemärker, Graphologin
Seit 1988 Studium Human Medizin in Graz.
Verheiratet mit Dr. med. Rosemarie Prüller.
Zwei Töchter: Ann-Kathrin und Johanna.
Helma Rechling

geb. 1963 in Voitsberg.
seit 2005 Ordinationsgehilfin.
Ein Sohn; Gerald.
Wohnort: Graz.
Lebensmoto: Sei immer du und sei es ganz.
Sternzeichen: Steinbock.
Ilijana Grgic

Medizinische Sekretärin.
Wohnort: Graz.
  Gert Gosemärker

Ordinationsgehilfe.
Verheiratet.
Eine Tochter: Verena.
Wohnort: Stainz.
Wir sind universitäre Lehrpraxis.
Bei uns werden Studenten ausgebildet.
Zurück