Informationen:                
Laktoseintoleranz

Achten Sie auf die Inhaltsstoffe!

Hierzu ist notwendig, die Deklaration der Inhaltsstoffe auf den Nahrungsmitteln zu studieren bzw. Informationen über Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln einzuholen.

Lebensmittel enthalten zum Teil Milch bzw. Milchzucker in unterschiedlichen Mengen und sind somit nicht bzw. nur in kleinen Mengen (leichte Form der Laktoseintoleranz) geeignet. Wer sehr empfindlich ist bzw. keinerlei Laktaseproduktion mehr hat, muss selbst auf kleinste Mengen Laktose achten und eine laktosefreie Ernährung einhalten. Selbst Lebensmittel, bei denen man keine Milchbestandteile oder Laktose vermutet, können diese in kleinen Mengen enthalten, wie z.B.: Fischkonserven,, Wurstwaren und Schinken.


Eine Liste von Lebensmitteln und ihre Einstufung  "Ungeeignete Lebensmittel", "Lebensmittel die Laktose enthalten können" und "Laktose- und milchfreie Lebensmittel" finden sie hier (PDF).
 
   •  Grippe
 
   •  Kinderuntersuchungen
 
   •  Cholesterin
   •  Gicht
 
   •  Leichte Vollkost
   •  Sodbrennen
 
   •  Laktoseintoleranz
 
   •  Harnwegsinfekte
 
   •  Hyperlipidämie
 
   •  Histaminintoleranz
 
   •  Gerinnungshemmer
Zurück